Reformationstagsgottesdienst am 31. Oktober

Reformationstagsgottesdienst

Jedes Jahr am Reformationstag (31. Oktober) feiern wir einen großen Reformationstagsgottesdienst mit anschließendem Empfang im Gemeindezentrum.

Dieses Jahr fällt der Reformationstag auf einen Donnerstag, der Gottesdienst beginnt um 19:30 Uhr.

Predigt

  • Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken

Liturgie

  • Dekan Hans‐Martin Lechner
  • Pfarrerin Anette Simojoki

Musik

Es ist eine schöne Tradition geworden jedes zweite Jahr eine Kantate von Johann Sebastian Bach im Rahmen des Gottesdienstes zum Reformationstag in der Erlöserkirche aufzuführen. Auch heuer werden die beiden Chöre, die Kantorei St. Stephan und der Kantatenchor der Erlöserkirche, gemeinsam musizieren.

Mit den Solisten Nina Romy Dörfler (Sopran), Kerstin Rosenfeldt (Alt), Taro Takagi (Tenor), Christof Hartkopf (Bass), dem Orchester unter der Leitung des Konzertmeisters Walter Forchert und den beiden Chören wird die wunderschöne Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ zum Klingen gebracht. Diese entstand 1724 in Leipzig und bringt alle sieben Choralstrophen zu Gehör, beginnend mit dem großartigen Eingangschor, fortgesetzt mit Arien und abgerundet mit dem schlichten Schlussschor.

Die Gesamtleitung liegt in den Händen der beiden Dekanatskantorinnen Ingrid Kasper und Markéta Schley Reindlová.

Jetzt für den Familientreff Löwenzahn abstimmen!

Gemeinsam über konfessionelle und kulturelle Grenzen hinweg aufeinander zu gehen: Pfarrerin Anette Simojoki ist regelmäßig zu Besuch im Familientreff Löwenzahn.
Gemeinsam über konfessionelle und kulturelle Grenzen hinweg aufeinander zu gehen: Pfarrerin Anette Simojoki ist regelmäßig zu Besuch im Familientreff Löwenzahn.

Chance auf den Deutschen Engagementpreis: Jetzt für den Familientreff Löwenzahn abstimmen!

Online-Abstimmung über Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises gestartet / Familientreff Löwenzahn aus Bamberg nominiert / Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld

Der Familientreff im Stadtteilzentrum Löwenzahn, den die Diakonie Bamberg-Forchheim gemeinsam mit der Evang.-Luth. Erlösergemeinde organisiert, ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2019. Vom 12. September bis 24. Oktober kann unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für den Familientreff Löwenzahn abgestimmt werden. (Mit dem Suchwort „Löwenzahn“ kommen Sie schnell zur gewünschten Abstimmung. Abgestimmt wird mit Name und E-Mail-Adresse. Nach der Abstimmung erhalten Sie eine Bestätigungsmail, in der ein entsprechender Link enthalten ist. Somit ist die Abstimmung sicher und gleichzeitig einfach durchzuführen.)

Der Kantatenchor sucht Verstärkung

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“

(Hermann Hesse)

Mit diesem Motto freut sich die langjährige Chorgemeinschaft des Kantatenchores auf ihre neue Chorleiterin, Frau Markéta Schley Reindlová.

Ab September 2019 tritt sie ihren Dienst in der Erlöserkirche in Bamberg an. Folgende Termine stehen schon fest:

  • Mittwoch, 11.  September 2019 von 20:00 bis 22:00 Uhr: 1. Chorprobe mit Kennenlernen und kleiner Vorstellung des Programmes
  • Mittwoch, 18. September 2019 um 20:00 Uhr:  Clemens Bittlinger und Anselm Grün – Konzert „Zum Glück gibt es Wege“ (Chorprobe entfällt an diesem Abend!)
  • Sonntag, 29. September 2019 um 17:00 Uhr: Einführung der neuen Kantorin mit Chorbeteiligung
  • Donnerstag, 31. Oktober 2019 – Reformationsfest in der Erlöserkirche mit Bachkantate (Gemeinschaftsprojekt mit Kantorei St. Stephan)
  • Sonntag, 8. Dezember 2019 um 17:00 Uhr (2. Adventssonntag): Adventsingen in der Erlöserkirche

Weiterhin ist Singen im Gottesdienst (an Weihnachten) und zu besonderen Anlässen (z. B. 75. Jahrestag der Bombardierung Bambergs am 22.02.2020) geplant. Unsere Chorproben finden wöchentlich während der Schulzeit mittwochs von 20:00 bis 22:00 Uhr im Gemeindezentrum unter der Erlöserkirche statt.

Wir sind eine fröhliche, offene, ökumenische und feierfreudige Gemeinschaft und freuen uns sehr über neue (und alte) Gesichter und singfreudige Stimmen.

Herzliche Einladung zum Schnuppern, Wiedereinstieg, Dabeibleiben

Bis spätestens September 2019
Der Chorrat des Kantatenchores

Umweltzertifikat Grüner Gockel

Grüner Gockel Urkunde
Urkunde „Der Grüne Gockel“

Grüner Gockel Plakette
Für die Plakette wird noch ein schöner Platz gesucht …

Geschafft … die Erlöserkirche Bamberg ist offiziell mit dem Grünen Gockel, dem Umweltzertifikat der evangelischen Kirche ausgezeichnet worden. Die offizielle Verleihung mit Urkunde und Plakette erfolgte im Rahmen des Gemeindefests am 30. Juni 2019.

Die gesamte Umwelterklärung der Evangelisch-Lutherischen Erlöserkirchengemeinde Bamberg können Sie hier als PDF runterladen.

Herzlichen Dank an das gesamte Team vom Grünen Gockel und viel Kraft und Energie für die weitere Arbeit.

Auch die lokale Presse berichtet: Grüner Gockel krönt Bamberger Erlöserkirche (Fränkischer Tag, 02.07.2019)

Ökumenisches Taizégebet

Taizé (Logo)

Abendgebet mit Stille, Texten und Liedern aus Taizé in einer vom Kerzenlicht erleuchteten Kirche in der Erlöserkirche.

Jeweils am 1. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr und am Karfreitag um 19:30 Uhr

Nächster Termin: Dienstag, 5. November 2019

Ökumene in Bamberg (Logo)
Gestaltet von Teams aus dem Seelsorgebereich Gangolf–Otto–Maria Hilf und der Erlösergemeinde

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Erlöserkirche Bamberg RSS