Ökumenische Griechenlandfahrt 2018

Griechenland
Auf den Spuren von Apostel Paulus

Ökumenische Gemeindereise von Erlöserkirchengemeinde Bamberg und Seelsorgebereich St. Gangolf – St. Otto – Maria Hilf Bamberg
Reisetermin: Samstag, 1. bis Samstag, 8. September 2018
Reisebegleitung: Pfarrerin Anette Simojoki und Pfarrer Marcus Wolf

Auf dieser besonderen Reise erleben wir das antike Griechenland und das Griechenland der frühen christlichen Gemeinden. Wir folgen den Spuren des Apostels Paulus von Athen über Philippi und Korinth nach Thessaloniki. Lassen Sie sich von den Ruinen des antiken Delphi faszinieren und spüren Sie im Kloster Ossios Loukas und im Paulus-Kloster, wie das Erbe des Apostels fortlebt. Ein weiterer Höhepunkt: die beeindruckenden Meteora-Klöster (UNESCO Weltkulturerbe). Als ökumenische Gemeindereise steht bei unserer Reise die Gemeinschaft im Vordergrund. Aber auch unser gemeinsamer Glaube ist ein wichtiger Punkt. Wir werden unterwegs täglich kurze Andachten halten und einen gemeinsamen Tauferinnerungsgottesdienst feiern.
Freuen Sie sich auf eine interessante Rundreise durch malerische Landschaften und genießen Sie die Gastfreundschaft der Griechen!

Das ausführliche Reiseprogramm können Sie hier einsehenAnmeldungen sind ebenfalls ab sofort möglich.